Sprint e.V. – Verein für Sozialpädagogische Resozialisierungs- und Integrationsangebote

Sprint e.V.

Gründungsgeschichte

Der Verein Sprint e.V. existiert seit Juni 1996. Der Name steht für die Sozialpädagogische Resozialisierungs- und Integrationsangebote.

Der Verein kümmert sich um straffällig gewordene junge Menschen im Alter zwischen 14 und 21 Jahren und nimmt Aufgaben wahr, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen des Jugendgerichtsgesetzes (JGG) und des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) ergeben. Das heißt: Auftraggeber im engeren Sinne sind das Amtsgericht/Jugendgericht sowie das Amt für Jugend und Familie in Fürstenfeldbruck.

Weiterlesen ...