Angebot Jugendliche und Heranwachsende

Sozialer Trainingskurs

Der Soziale-Trainingskurs zum Thema Aggression ist ein niederschwelliges Angebot. Er ist eine erzieherische Maßnahme für straffällig gewordene Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren beiderlei Geschlechts und unterschiedlicher Nationalitäten.

Ziel dieser erzieherischen Maßnahme ist aggressives Verhalten zu erkennen.

Der Soziale Trainingskurs beinhaltet

  • Ein Vorgespräch
  • Vier Gruppensitzungen
  • Ein erlebnispädagogischer Tag
  • Ein Abschlussgespräch
  • Verlangt wird von den Teilnehmern zuverlässiges Erscheinen und aktive Mitarbeit.

Der Soziale-Trainingskurs wird vom Amtsgericht Fürstenfeldbruck ausgesprochen und dauert in der Regel sechs Wochen. Er findet zweimal im Jahr statt. Der Kurs ist für Ersttäter konzipiert.

Weitere Ziele

  • Straffälliges Verhalten reflektieren und Ursachen vermeiden
  • Erlernen von alternativen Konfliktlösungsstrategien
03
Dez
Hauptstr. 1 82256 Fürstenfeldbruck
Sozialer Trainingskurs für Jugendliche und Heranwachsende

10
Dez
Hauptstr. 1 82256 Fürstenfeldbruck
Sozialer Trainingskurs für Jugendliche und Heranwachsende

17
Dez
Hauptstr. 1 82256 Fürstenfeldbruck
Sozialer Trainingskurs für Jugendliche und Heranwachsende

07
Jan
Hauptstr. 1 82256 Fürstenfeldbruck
Sozialer Trainingskurs für Jugendliche und Heranwachsende

14
Jan
Hauptstr. 1 82256 Fürstenfeldbruck
Sozialer Trainingskurs für Jugendliche und Heranwachsende

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Birgit Sauter
Tel. 08141-228 99 23
infoDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Verein für Sozialpädagogische Resozialisierungs- und Integrationsangebote

Kontakt

Hauptstraße 1
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 / 228 99 23
Fax: 08141 / 228 99 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

  • Mo+Di+Do

    09:00 - 12:00 Uhr
    14:00 - 18:00 Uhr

  • Mi + Fr

    09:00 - 12:00 Uhr

Rechtliches