Sprint e.V. – Verein für Sozialpädagogische Resozialisierungs- und Integrationsangebote

Individuelles-Coaching (IC)

Vielen Jugendlichen und Heranwachsenden fällt es heutzutage schwer, eine Ausbildung oder Arbeit zu finden und diese auch dauerhaft aufrecht zu erhalten. Ein erfolgreicher Eintritt in das Berufsleben hängt dabei nicht nur von der Situation am Arbeit- und Ausbildungsmarkt und den schulischen Qualifikationen ab, vor allem die aktuelle Lebenssituation der Betroffenen ist dabei von zentraler Bedeutung.

Psychische Probleme, finanzielle Schwierigkeiten oder Wohnungslosigkeit sind jedoch häufig die Gründe, warum junge Arbeitslose nicht in der Lage sind, einer beruflichen Tätigkeit nachzugehen. Aus diesem Grund hat Sprint e.V. in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Fürstenfeldbruck das „Individuelle Coaching" initiiert.

Ziel dieser Maßnahme ist eine schnelle, flexible und unbürokratische Hilfestellung. Die bei den Teilnehmer/innen vorliegenden „Vermittlungshemmnisse" sollen durch eine kontinuierliche und individuelle Betreuung eruiert und schließlich behoben werden.


Weitere Ziele

- Unterstützung bei der Bewältigung individuelle Probleme (z.B. Schuldenregulierung, Wohnungssuche, Suchtgefährdung etc.)

- Verbesserung der psychischen und sozialen Situation

- Unterstützung bei der Arbeit- und Ausbildungsplatzsuche

- Hilfe bei der Erledigung behördlicher Angelegenheiten

Das individuelle Coaching findet im Rahmen einer Einzelbetreuung statt und dauert drei bis sechs Monate. Eine Verlängerung der Maßnahme ist in Absprache mit dem Jobcenter möglich

.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Frau Adomeit oder Frau Ilge